Ernte und Tischselektion!

Unser gesamte Ernte lesen wir von schonend Hand und in kleinen Kisten, mit einer Größe von 15 Kilo um die Trauben möglichst schonend zu transportieren. Anschließend werden sie entrappt und unsere roten Sorten kommen auf unseren Sortiertisch. Dabei rütteln die Berren, bereits vom Stil getrennt, über ein Rüttelpult und werden dann von sechs Personen händisch verlesen. Dies ermöglicht uns nur optimale einwandfreie Beeren weiter zu verarbeiten. Dieser Arbeitsschritt ist mit viel Aufwand verbunden, bedeutet aber auch eine sehr große Qualitätssteigerung.